Skip to content

Auswandern faq

Was muss alles in der Schweiz erledigt werden um auszuwandern?
– Erstens mal alles mögliche abmelden bzw. Verträge kündigen. Wie z.B. Handyabo, Kabelfernsehen, Billag usw..
Am besten geht das, wenn man sich gleich selbst abmeldet und jeweils eine Kopie bei den Kündigungen beilegt. Die Abmeldung kostet einmalige CHF 30.-, die Kopie je nach dem CHF 0.20 Dafür erspart man sich die Gebühren für die anderen Abmeldungen. z.B. konnte ich unverzüglich und gratis aus dem Handyabo aussteigen, anstatt 360.- zu bezahlen.

– Der Abmeldungsprozess an sich beinhaltet auch einen Besuch beim Steueramt. Die wollen sichergehen, dass alle Steuern in der Schweiz bezahlt wurden, bevor man abhaut.
– Zur Abmeldung gehört aber auch (zumindest für die, die den Seich da machen) ein Urlaubsgesuch beim Militär einzureichen. Wie gesagt, mit der Abmeldungskopie kein Problem. Nur, den Militärersatz muss schomal für drei Jahre im Voraus bezahlt werden…

Was geschieht mit deiner Pensionskasse? Krankenkasse?
– Die Pensionskasse wurde automatisch in ein Freizügigkeitskonto umgewandelt und das Geld bleibt vorerst auch mal da, weil ich nicht weiss wann und ob ich überhaupt wieder zurückkehren werden. Falls nicht, werde ich es irgendwann mal rüberfliessen lassen.
– Krankenkasse bezahl ich vorerst noch, weil ich da einen Auslandschutz habe. Werde sie aber demnächst auch auflösen, weil mein neuer Arbeitgeber mich bei der Bupa versichern wird, und das scheint gut zu sein.

Was noch?
– Ich hab mich vorgängig für einen Englischkurs angemeldet. Weil die erstens eine Bleibe bereitstellen und man auch ein bisschen was lernt dabei. Zudem helfen sie einem bei der Jobsuche (CV übersetzen) und geben eine Adressbestätigung raus.

Wie kommt man nach London und wie lange darf man da bleiben?
– London hat ca. 5 Flughäfen, die allesamt von der Schweiz aus angeflogen werden. (Wenn man auch nur von Genf nach Stanstead kommt). Lasst euch nicht von den tollen „express“ – Zügen verleiten. Es fahren auch immer „normale“ Züge ins Zentrum die nur die Hälfte kosten.
– Wer in Besitz eines EU oder schweizer Passes ist, darf sich unbeschränkt in London bzw. UK aufhalten. Man muss sich nicht mal irgendwo anmelden.

Was macht man als erstes?
– Koffer auspacken, zur Schule gehen, Bankkonto eröffnen, Job suchen, Wohnung suchen, Freunde suchen.

Wie eröffne ich ein Bankkonto?
-Ganz einfach, man latscht in die Bank und fragt freundlich danach. Neben einem amtlichen Ausweis kommt dann eben die Adressbestätigung ins Spiel. Mit dieser konnte ich ohne weiteres ein Studentenkonto eröffnen mit Visa-Debitkarte.
Wozu ein Konto gut ist? Wer Auswandert muss Geld verdienen und das wiederum wird vom Arbeitgeber lieber in eine lokalen Bank transferiert.

Wie krieg‘ ich schnell eine Wohnung/Zimmer?
gumtree.com ist dein Freund. Kein Strafregisterauszug, keine Schikanen. Einfach eine WG anschauen, mit den Bewohner nen netten Schwatz halten und schon kriegt man, was man(n) will. Ihnen dann noch einen Fernseher schenken ist nicht nötig, aber bestimmt hilfreich 😉

Wie krieg‘ ich einen Job?
gumtree.com ist dein Freund. Es gibt aber auch viele Jobsuchmaschinen wie wir sie kennen, bei denen man ein Profil anlegen kann und jeden Tag mit Mails bombardiert wird. So hat’s bei mir geklappt. Falls es zu einer Anstellung kommt, muss eine national insurance Nummer beantragt werden. Die geschieht genau gleich wie mit dem Bankkonto, nämlich mit Pass und Adressbestätigung. Und nein, „wir“ brauchen weder ein Arbeitsvisum, noch sonstwas. Einfach hingehen und arbeiten. So geht das.

„Ich kenn niemanden in London? Für mich ist’s viel schwieriger. Du kanntest aber bereits ein paar Leute, die haben dir sicher geholfen.“

Es stimmt zwar, dass ich ein paar Leute schon zum vornherein gekannt habe. Ich habe sie aber bewusst nicht um Hilfe gebeten, sondern erst mal versucht ohne zu zurecht zu kommen. Und es hat geklappt. Ob und wie viel Glück dabei war, kann ich natürlich nicht sagen. Aber wer selber nicht nichts tut, dem wird auch nichts von alleine widerfahren. Oder so ähnlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: