Skip to content

Back in the High(er) life again

12/01/2011

Nachdem ich doch erst mitte Oktober meinen neuen Job angefangen habe, ist dieser auch schon wieder Geschichte. Jobwechsel ist sozusagen mein liebstes Hobby geworden. Ich liebe Telefoninterviews und noch mehr freut es mich, bei Firmen mich vorzustellen und denen sagen, was für ein toller Typ ich doch eigentlich bin.
Nein, mir wurde nicht gekündigt. Ich habe halt einfach wieder was anderes/besseres gefunden. Diesmal werde ich aber wirklich in der Stadt arbeiten und der Lohn ist auch besser. Zwei wesentliche Dinge für mich. Ok, verdienen tu‘ ich noch immer nicht annähernd der Hälfte, was ich in der Schweiz kriegen würde, aber halt eben mehr als bis jetzt und das ist schonmal ein Fortschritt.
Na dann auf die nächsten paar Monate… 😉
Und weils so schön war, gibt’s den tune nochmal

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: