Skip to content

Ich will ja nicht angeben…

20/10/2010

aber mein Hotelzimmer hat die grösse einer 2-Zimmer-Wohnung. Ausgestattet mit Küchenbereich und Esstisch, einem Wohnbereich und einer Büroecke. Meine Firma lässt mich diesbezüglich doch ziemlich verwöhnen. Da aber das Hotel zu unseren Kunden gehört, werden die wohl spezielle Konditionen haben und nicht die 299$ pro Nacht ausgeben, die es eigentlich kosten würde…
Aber sie lassen sich auch nicht lumpen und spendieren mir obendrauf für die 5 Wochen einen Ford Fusion. Leider hat der kein GPS. Mir wäre ehrlich gesagt ein Navi wichtiger, als ne dicke Karre. Aber versuch‘ das mal den Amis beizubringen. Da stösst man irgendwie auf Granit.
Ich werde gegen Ende der Woche ein paar Bilder raufladen. Am Freitag feiern wir Halloween im Büro und wie’s jetzt schon aussieht, wird das ne ziemlich grosse Sache. Da kommen scheinbar echt Kinder vorbei und betteln nach Süssigkeiten, wie man es aus den Filmen kennt…

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Yves permalink
    20/10/2010 07:36

    Tja, da wäre Navigon fürs Iphone eine Lösung gewesen. Vereint mit einem Juicypack eine tolle Sache in U.S.A. meine bessere Hälfte hatte den plausch damit durch Kanada zu brausen.

    Hast du nichts auf deinem Knochen wo Navigation beinhaltet?

    • marcolondon permalink
      20/10/2010 12:04

      Doch, ich hab 2 verschiedene offline maps mit navi aber nicht genug juice. An der Hotelreception meinten sie ich solle doch bei Walmart son Teil kaufen und nach ein paar Wochen wieder zurückbringen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: