Skip to content

Töff

09/10/2010

Wie bereits einmal erwähnt, hab ich mir einen Töff gekauft. Genau genommen einen 125ccm Honda Scooter. Occasion, aber immer noch teuer. Weil inzwischen jedermann weiss, dass das Motorrad das schnellste Fortbewegungsmittel in London ist (vAUTO = 9km/h), heuschen die Verkäufer was sie wollen für diese motorisierten Zweiräder.
Leider gab es ein Missverständnis mit dem Führerschein. Hat mir doch der Verkäufer versichert, dass ich mit dem schweizer Lappen nur den Zusatzkurs (CBT) machen müsse, bevor ich die Kiste lenken darf. Leider sah das das Strassenverkehrsamt (DVLA) das ein wenig anders und wollte mich noch belehren, dass der schweizer Führerschein sowieso nur ein Jahr lang gültig sei hier. Wie auch immer. Ich habe jetzt einen englischen Schein beantragt, damit ich den CBT machen und endlich mit meinen Töff herumfätzen kann. Netterweise hat der Verkäufer sich bereit erklärt ihn bis Ende November, wenn ich wieder zurück bin, gratis einzustellen.

Advertisements
2 Kommentare leave one →
  1. Sara permalink
    10/10/2010 12:50

    Cool i breng der de no s’Rägekombi 😉

    • marcolondon permalink
      10/10/2010 12:52

      yeeeh, Helm, Nieregurt und so tolli Hose mit Kniepolster au?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: