Skip to content

Velo weg

09/08/2010

London – Gestern Nachmittag wurde ein Fahrrad in Bermondsey, London entwendet. Das Klappvelo der Marke Dahon wurde an der Frean Street an ein Gitter bei einem Wohnhaus angekettet, wo es von einem Unbekannten gestohlen wurde. Die Spurensicherung konnte weder eine Gewaltanwendung am Gitter, noch eine am Schloss feststellen, da dieses ebenso verschwunden ist.
Tja, so kanns gehen. Merke, kaufe kein neues Rad in London. Ich hatte mich kurz bevor (als hätte ich eine Vorahnung) beim Barclays Cicle Hire angemeldet. Das ist ein Service des London Transport. Einmal angemeldet, kann man ein Fahrrad gratis für 30min mieten. Benutzt man es länger, fallen kosten an. Es gibt in der ganzen Stadt 400! Stationen mit insgesamt 6000 Räder, die man rund um die Uhr benutzen kann. Ich hab mir gleich 2 Schlüssel bestellt, damit wir das nächste Mal zusammen eine nette Biketour durch London machen können. Achja, einen Hinweis an den Dieb: Der vordere Reifen hat Luft verloren, was unbedingt geprüft werden sollte und die hintere Bremse muss nachgezogen werden.

Advertisements
One Comment leave one →

Trackbacks

  1. Barter | remarcoble

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: