Skip to content

gehängt

07/05/2010

In Britannien wird gewählt und die ganze Insel ist aus dem Häuschen. Um den ganzen Wirrwarr ein Ende zu setzen, hier eine kleine Erklärung von mir:
Der momentane Prime Minister ist Gordon Brown (Labour Partei, rot). Dieser tritt gegen seinen Herausforderer David Cameron (Conservative Partei, blau) an. Gordon und David mögen sich nicht, wie sich aus den Elefantenrunden herausgezeichnet hat.
Nun ist die Situation so, dass weder rot, noch blau die absolute Mehrheit bei den Wahlen erreicht hat und das ganze Land weiss nun nicht genau wie weiter. Blau hat die Nase klar vorn. Was jetzt?… sollen wir Gordon fragen? Er ist ja noch immer ‚in charge‘. Oder vielleicht doch die Queen? Nein, die weilt gerade in Windsor, da kann man die doch nicht stören…
Ok, fragen wir mal den dritten, Nick Glegg (liberale Demokraten, orange), ob er vielleicht mit einen der Beiden „Freundschaft“ schliessen möchte. Herr Glegg meinte, er könnte sich vorstellen mit ‚Team Blau‘ zusammen zu arbeiten, was diese zur absoluten Mehrheit verhelfen und so Herr Cameron zum neuen Prime Minister machen würde. Entschieden ist noch nichts, weil die zwei sich noch über ein paar Kleinigkeiten einigen müssen. Aber es wird wohl in diese Richtung gehen..
Witzig an der ganzen Geschichte ist, wie die Herren im TV gekleidet sind. Wenn ein (neutraler) Reporter mit einer offensichtlich roten Krawatte, den Clown oder auch ‚Major of London‘ mit ’ner offensichtlich blauen Krawatte interviewt und sie sich irgendwie nicht sympathisch sind, wissen die Zuschauer auch gleich warum…
Warum jetzt aber das ganze „hung parliament“ heisst, hab ich nicht herausgefunden. Vielleicht, weil jemand (Nick Glegg) quasi das Zünglein an der Waage ist und einen der beiden hängen kann…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: