Skip to content

Lueg lueg, was für schöns Wätter

02/03/2010

Mein erster Arbeitstag seit 8 Monaten und ich bin ausgepowert. Ganz schön hart, frühmorgens aus den Federn zu kommen und dann bei frischen 3°C 5km Stadtverkehr über Stock und Stein mit dem Velo zu absolvieren. Ich hab die Strecke gestern in 16min geschafft.
Bei der Arbeit ging auch alles reibungslos. Ich habe noch nie erlebt, dass am ersten Tag Badge, Arbeitsplatz, Login, Email, einfach alles funktioniert hat. Wow!
Die Leute sind nett und es herrscht auch drin ein angenehmes Klima, denn wir haben einstimmig über die Mittagspause zugestimmt, dass gestern der schönste Tag dieses Jahres (bisher) war. Mir wurde klar, dass ich ja auch schon seit Januar hier bin und es stimmt. Es war sonnig und warm. Herrlich!
Ich will mir gar nicht vorstellen wie es ist, im Regen an den Bahnhof zu düsen. Aber zum Glück haben wir in der Firma Duschen und auch einen Fitnessraum.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: