Skip to content

Sky’s The Limit

06/02/2010

Oder „all you can (m)eat“. Für 35£ kriegt man im www.rodiziorico.com Fleisch bis zum Abwinken. Dumm nur, wenn man „are you vegetatian“ mit „are you italian?“ verwechselt und voller Freude die Hand streckt. So geschehen, Francesco, der neben mir sass. 🙂
Reservation ist obligatorisch, weil die Bude einfach proppenvoll war. Jetzt weiss ich auch warum. Leute, wenn ihr Fleisch essen wollt, ist das momentan meine Adresse no1 in London. Das Restaurant ist Brasilianisch. Die kommen da mit grossen Spiessen am Tisch vorbei und schneiden ein Stück ab, wie bei einem Döner. Nur mit Rind, Schwein, Poulet, Wurst usw. Wie meine spanisch-sprechenden Freunde sagen würden: „Bery Nice“
Einen Tipp für einen guten Italiener hab ich von Francesco erhalten. Werde ihn später mal testen. Weil ich nach dem von letzter Woche doch sehr enttäuscht war.

„Sky’s The Limit“ -> The Notorious BIG

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Kim permalink
    07/02/2010 11:47

    Dieses Konzept kenne ich, gibt’s auch in Zürich und in Singapur. Ist glaub ich dieselbe Kette. In Zürich kostets einfach CHF 80 und in Singapur 35 S$…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: