Skip to content

Fazit nach zwei Wochen

24/01/2010

Die allerneueste Neuigkeit gleich vorweg. Ich hab ne Wohnung bzw. ein Zimmer gefunden. In Camden. Und sie ist gut. Nähe der Camden Town-Station, aber in einem relativ ruhigen Bereich, sagten sie… Das Zimmer ist nicht besonders gross, aber es ist eine echte Wohnung. Mit Badezimmer, separater Dusche, Wohnzimmer (was sehr selten ist), 3 Mitbewohner(innen) und einem Garten (zusammen mit den „easy-going“ Nachbarn zum Barbecue’n :). Das genaue Einzugsdatum haben wir noch nicht festgelegt, wird aber so Mitte/Ende Februar sein. Das ist gut, weil mir die Schule sowieso 2 Wochen vom Rest der Bezahlung abziehen wird. So muss ich nicht doppelt bezahlen. Der Umzug ist nur noch Formsache. (Nicht wie bei einem Hakan Yakin-Transfer, hoffe ich zumindest mal…). Das einzige Problem das sie haben, sei eine Maus. Wobei, wenn ich das letzte Mail nochmals lese, sie schon von Mäusen reden… Sie haben mir aber versichert, dass sie bis zu meinem Einzug verschwunden seien. Kann ja nicht so schlimm sein. 🙂 Hey, ich glaube nicht, dass die anderen Wohnungen keine Viecher hatten. Die waren zumindest dreckiger…
Ich geb‘ euch, sobald ich da wohne, die Addresse bekannt. Damit ihr mich dann mal besuchen kommen und, wenn ihr wollt, auch bei mir pennen könnt…
Ansonsten war die Woche wenig berauschend. Ich hab viele Job-Bewerbungen geschrieben, sehr viele. Aber (noch) keine Antworten erhalten. Dann habe ich mich ab und zu mit meiner Lehrerin angelegt, weil ich den englischen Humor nicht mag und auch sonst nicht immer mit ihren Landsleuten gleicher Meinung war. Oh, das mögen sie nicht, wenn man sie kritisiert… hihi. Aber egal, ich kann zumindest schon ganz gut argumentieren und auch motzen :).
Ich war im „Museum of Everything“ -> www.musevery.com was aber nicht annähernd so gut war, wie der Name vermuten lässt. Zum Glück kosten solche Sachen hier nichts. Und ich hab noch ein paar neue Fotos raufgeladen.
Jetzt fehlt nur noch ein geregeltes Einkommen, sonst muss ich gezwungenermassen das Land und die Wohnung im Sommer verlassen. (Hoffe, es wird min. Spätsommer, damit ich wenigstens mal Barbecue’n kann :))

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: