Skip to content

Andere Länder, andere Hütten

17/01/2010

Also die Wohnung ist, wie soll ich sagen, eine Absteige. Das Zimmer ein Loch und das Bad existiert sozusagen nicht. Es hat ein WC und eine Dusche, welche aber wirklich dreckig ist. Aus dem Zimmer könnte man schon ein wenig rausholen und es hat ein grosses Whiteboard, was noch witzig sein kann 🙂
Positiv sind ganz klar die Küche, die entsprechend gross ist und das Highlight, die Terrasse mit indirektem Zugang aus meinem Zimmer. Für den Preis von 480£/m sicherlich ein Loch. Aber die Lage ist genial und aus der Terrasse könnte man was machen. Ich weiss nicht, ob ich zusagen soll. Wie’s aussieht könnte ich sofort einziehen, ohne grossen Papierkram zu erledigen. Ich frag mal bei der Schule, ob ich überhaupt das bereits bezahlte Geld für die Miete zurückerhalte. Aber es schadet bestimmt nicht, noch ein- oder zwei andere Zimmer anzuschauen.

Advertisements
3 Kommentare leave one →
  1. Ivan permalink
    18/01/2010 07:01

    Jo, Marco, es lohnt sich immer no es paar wiiteri aaz’luege. Aderersiits chasch – so wie ich das useläse chan – mit e bitz uufwand die schlimmschtte Killerkriterie besitiige…?!?

    Paar mal drüber schlafe nützt mängisch au wunder….

  2. Sara permalink
    18/01/2010 12:40

    jo genau das wördi ou säge. besch jo ersch e woche det, do fendsch scho no öbbis bessers 🙂

  3. Sara permalink
    18/01/2010 12:41

    . . . i öbernachte denn ou ned i jedem Loch weni zuedr chome 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: