Skip to content

Marco vs. Airtel

12/01/2010

Dies hatten wir doch schon einmal. Fleissige Leser und -innen erinnern sich vielleicht an mein Intermezzo mit dem indischen Mobilfunkanbieter. Was in Indien kompliziert ist, geht in London ganz einfach über die Bühne (2min). Alle mutmasslichen Terroristen sollten jetzt nicht mehr weiterlesen. Alle andern dürfen wissen, dass ich gestern ein Prepaid Abo gelöst habe. Das Aussergewöhnliche dabei war, dass ich weder eine Adresse, noch einen Ausweis zeigen musste. Ich habe extra noch gefragt wegen dem Ausweis. „Nee, ist schon ok“, meinte der Verkäufer. Ok, ich wurde wohl von 100 Kameras aufgenommen, die mich jetzt auf Schritt und Tritt verfolgen, aber trotzdem merkwürdig. Der Anbieter heisst „talkmobile“, der, soweit ich weiss, zu Vodafone gehört (nutzt zumindest deren Netz). Und mit Vodafone hatte ich bisher noch nie Probleme gehabt…

Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Ivan permalink
    12/01/2010 15:51

    du hast natürlich gekonnt gewisse schlüsselwörter in deinem blog benützt, damit die leute die dich allenfalls über die kameras beobachten auch wissen um was es geht… hihi

  2. Kim permalink
    12/01/2010 17:59

    Aber das war ja letztes Mal auch so, weisst du nicht mehr? 2007 konntest du auch ohne Angabe von Adresse ein Prepaid-abo lösen. Die Dame in diesem O2-Shop hat doch so schnell gesprochen, dass wir sie nicht verstanden haben und sie schliesslich darauf verzichtete, weitere Daten aufzunehmen… Ach, immer diese Sicherheitslücken. Kein Wunder schafft es immer wieder mal ein Terrorist oder verdeckter Journalist sich irgendwo einzuschleichen – und immer geschieht das den Amis oder den Briten…

    • marcolondon permalink
      12/01/2010 20:33

      Ja, letztes Mal war die Tante einfach genervt, aber einen Ausweis musste ich dennoch zeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: